Telefon +49 2402 9544 - 0

Historie

"Vom Handwerkerbetrieb zum Technologie-Dienstleister" - so ähnlich könnte der Titel zur Biografie von DIRKRA lauten. DIRKRA wurde im Jahre 1962 von Paul Krahe als Handwerksunternehmen gegründet.

 

 

Stetiges Wachstum führte dazu, dass das Unternehmen 1971 den Neubau der Fertigungshalle und der Verwaltung an der Werther Straße in Stolberg in Angriff nehmen konnte. Ständige Anpassung an sich ändernde Marktgegebenheiten und ein hohes Maß an innovativem unternehmerischen Handeln haben den Handwerksbetrieb zu einem mittelständigen Unternehmen wachsen lassen. Konsequenterweise wurde die Kapazität des Unternehmens laufend ausgebaut.

Die Geschäftleitung wird heute durch Herrn Dirk Krahe gebildet. Als langjähriger, kompetenter und erfolgreicher Partner der Industrie, bietet die DIRKRA seit einiger Zeit verstärkt eine Generalbetreuung der Kundenprojekte an.

Sie berät die Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen bei der Entwicklung und Konstruktion von Anlagen und Maschinen, betreut Sie bei der Wahl der Soft- und Hardwarekomponenten, bietet eine schnelle und perfekte Installation der gelieferten Produkte vor Ort und sorgt für eine kontinuierliche Wartung der installierten Systeme.

Die Umsetzung des Leitmotivs der DIRKRA, mit Kompetenz, Qualität und Flexibilität, die Aufgabenstellungen seiner Kunden zu lösen und den sich ständig wechselnden Anforderungen mit innovativen Ideen und Engagement zu begegnen, wird das Unternehmen auch zukünftig erfolgreich machen.

 

Dirkra Sondermaschinenbau - 1962 noch ein Handwerksunternehmen
©2014 DIRKRA GmbH