Telefon +49 2402 9544 - 0

Prägevorrichtung

Alt-Tag here

Herstellung von Prägevorrichtungen

Prägevorrichtungen dienen zur individuellen Gestaltung von Oberflächen,
um nachfolgende Arbeitsschritte zu optimieren sowie ein attraktives
Endergebnis zu erhalten.
 
Die dargestellte Prägewalzvorrichtung besitzt auf ihren Prägewalzen
über 6000 Stifte in einer Höhentoleranz unter ± 0,02 mm.
 
Damit ein gleichmäßiges Druckbild erreicht werden kann, sind die
Ober- und Unterwalze über ein Getriebe miteinander synchronisiert.
 
Prägevorrichtungen werden den Bedürfnissen der Papier-
und Lebensmittelindustrie unter Verwendung neuester
Fertigungsmethoden entsprechend maßgefertigt.

Zurück

©2014 DIRKRA GmbH